Thetafloating

„ThetaFloating ist ein ganzheitlicher Prozess, durch den du allmählich mit dem Bewusstsein deiner Seele, deinem wahren Selbst, verschmilzt. Es wirkt wie ein Transformationsbeschleuniger: Im Theta-Zustand begeben wir uns in einen intuitiven Prozess, in dem wir unsere verborgenen Widerstände und Ängste gezielt aufspüren und spielerisch miteinander interagieren lassen. Durch ein imaginäres Manöver unter dem Brennglas des höchsten Bewusstseins, das wir im Theta-Zustand erreichen können, kollidieren die alten Muster und lösen sich auf. Unsere natürliche Lebensenergie kann nun ungehindert fließen, und unsere Selbstbeschränkung weicht einem Gefühl der Verbundenheit und des Urvertrauens. Viele Menschen erfahren das in einer für sie bisher ungekannten Intensität. Durch diesen Prozess bilden nicht nur die neuro-emotionalen Netzwerke unseres Gehirns gesündere Strukturen aus, sondern die gesamte zelluläre Basis organisiert sich neu. Sind wir erstmal auf einer Wellenlänge mit unseren Visionen, können wir diese mit Leichtigkeit manifestieren. Unseren Leben kommt in Fluss!“
(Quelle: Esther Kochte, Buch „ThetaFloating“)

ThetaFloating basiert übrigens auf den Erkenntnissen der Quantenphysik.